Einrichten & Dekorieren

Wellness Dusche bodengleich. Bodengleiche Dusche: Barrierefreiheit im Badezimmer | Teil 1/2

Für mehr Ästhetik im Badezimmer installieren viele Hausplanenden heute eine bodengleiche Dusche. Diese ist ebenerdig, besitzt also keine Duschtasse oder Duschwanne. Ein auf diese Weise gestalteter Duschbereich ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch äußerst funktional.

veröffentlicht am 09.01.2014
Altmodische Truhe Dekoidee: Antike Truhen fürs Wohnzimmer

Lassen Sie sich vom Wort „Antike“ nicht abschrecken, denn antike Truhen fürs Wohnzimmer müssen keine sündhaft teuren Antiquitäten oder Sammlerstücke sein. Der Charme des Alten kann auch zu erschwinglichen Preisen ins heimische Wohn- oder Schlafzimmer einziehen.

veröffentlicht am 03.01.2014
Offene Wohnküche. Offene Wohnküche – der multifunktionale Mittelpunkt des Lebens

Wer einen großen und kommunikativen Küchenraum bevorzugt, wird eine offene Wohnküche lieben. Dieses Wohnelement wirkt sehr warm und einladend, denn es verbindet Wohnbereich und Esszimmer. Dadurch lassen sich Familienleben und Küchenarbeit miteinander vereinen.

veröffentlicht am 28.10.2013
Kleiderschrank begehbar Ein begehbarer Kleiderschrank – der geschmackvolle Wohn(t)raum

Welche Frau träumt nicht von Ihrem eigenen Ankleidereich, in dem sie all ihre Accessoires, Schuhsammlung und Kleidung verstauen und nach Herzenslust anprobieren kann. Ein begehbarer Kleiderschrank ist für viele der Inbegriff von Luxus.

veröffentlicht am 11.10.2013
dachfiguren Dachschmuck aus Keramik gegen böse Geister

In Gegenden, wo es noch viele Ziegeldächer gibt, findet man ihn wahrscheinlich überall – Dachschmuck in Form von Figuren, Tieren und Männchen, die über die Giebel und Firste ragen und das himmlische Pendant zum gemeinen Gartenzwerg darstellen.

veröffentlicht am 31.07.2013
feng-shui-schlafzimmer Schlafzimmer – Feng-Shui einrichten und ruhig schlafen

Im Schlafzimmer verbringen wir fast die meiste Zeit unseres Lebens. Gemütlich und liebevoll eingerichtet ist es ein Ort der Ruhe und Entspannung. Doch so mancher kämpft Tag für Tag mit Schlafstörungen und fühlt sich am nächsten Morgen antriebslos und unausgeschlafen.

veröffentlicht am 15.07.2013