Einrichten & Dekorieren

Einrichtungstrend Naturmaterialien Zuhause im Trend: Einrichten mit Naturmaterialien

Sie haben sich an Ihren eigenen vier Wänden satt gesehen und wollen eine wohnliche Veränderung? Triste Wandgestaltung sowie von Kunstfaserteppich regierte Wohnzimmerböden gehören schon längst der Vergangenheit an. Der neue Wohntrend heißt „Naturmaterialien“. Natürliche Wohnaccessoires, nachhaltige Bodenbeläge und zeitlose Möbel wirken nicht nur der Schadstoffbelastung in Ihrem Zuhause entgegen, sondern sorgen auch für eine gemütliche Wohnatmosphäre. Unser Ratgeber liefert Ihnen […]

veröffentlicht am 07.06.2017
Die richtige Zimmerpflanze Hello Darkness: Die richtigen Zimmerpflanzen bei wenig Licht

Der Großteil aller Zimmerpflanzen bevorzugt von Natur aus lichtdurchflutete Räume oder gar den direkten Sonnenplatz auf der Fensterbank. Doch was tun, wenn einmal keine Fensterbank zur Verfügung steht und auch so kaum Licht in das Zimmer fällt? Mit den richtigen Zimmerpflanzen ist das kein Problem. Es gibt eine Vielzahl an pflegeleichten Grünpflanzen, die nur wenig Licht zum Überleben brauchen und […]

veröffentlicht am 04.05.2017
Das perfekte Arbeitszimmer Das perfekte Arbeitszimmer: So schaffen Sie die richtige Atmosphäre

Immer mehr Menschen kommen in den Genuss des Home Office: Arbeiten von Zuhause aus. Damit der Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden zweckgemäß und gerne genutzt wird, sollten Sie beim Planen und Einrichten des Arbeitszimmers die nachfolgenden Aspekte berücksichtigen.

veröffentlicht am 12.04.2017
vor-einbruch-schuetzen So schützen Sie sich vor einem Einbruch

Der schlimmste Albtraum vieler Menschen: Nach dem entspannten Urlaub kommt man nach Hause und findet die eigene Wohnungs- oder Haustür aufgebrochen. Wie man einem Einbruch vorbeugen kann, was für Mittel hilfreich sein können und welche nicht, lesen Sie in folgendem Ratgeber.

veröffentlicht am 13.07.2016
kueche-landhausstil Zuhause im Landhausstil: Ideen für Einrichtung und Dekor

Ein leichtes Raumgefühl und die Verbundenheit mit der Natur – das verbindet der Landhausstil. Was genau den Landhausstil ausmacht und wie Sie diesen charmanten ländlichen Einrichtungsstil auch in Ihr städtisches Zuhause bringen, zeigt Ihnen Haus XXL.

veröffentlicht am 04.05.2016
Die Jugendstil Einrichtung mit den typischen floralen Elementen

Jugendstil Einrichtung: Dekorieren wie vor 100 Jahren

Altmodische, verstaubte Sofas und Sessel mit etwas Schnörkel? Von wegen! Jugendstil Inneneinrichtung erlebt gerade wieder ein Comeback und ist so begehrt wie nie. Dabei wirken die Möbel und Accessoires keineswegs altbacken, sondern fügen sich perfekt ins Wohnzimmer ein.

veröffentlicht am 12.04.2016
wohnen-mit-holz Wohnen mit Holz

Warum eigentlich ist Holz gerade bei Möbeln ein so beliebtes Material? Das hat mehrere Gründe: Kaum ein anderes Material ist so zeitlos, so langlebig und so natürlich wie Holz. Deswegen erfreuen sich Möbel aus Holz auch nach wie vor größter Beliebtheit. Ob Sie sich nun eher für Massivholz entscheiden oder für Furnier, ist Geschmackssache und natürlich auch ein Geldfrage.

veröffentlicht am 26.02.2016
Teppich verlegen Teppich verlegen – schnell und einfach

Die Vorteile von Teppichboden liegen auf der Hand oder besser sie sind unter den Füßen zu spüren. Teppichboden vermittelt Wärme, erzeugt kaum Laufgeräusche, er wird in einer Vielzahl verschiedener Designs und Materialien angeboten und er lässt sich relativ einfach selbst verlegen. Damit das Teppichboden verlegen auch wirklich klappt, ein paar Tipps und Tricks zum richtigen Teppich verlegen.

veröffentlicht am 22.01.2016
Stuckleiste So einfach geht Stuckrestaurieren mit Gips

Großen Anteil am wohnlichen Charme von Altbauwohnungen hat vielerorts Stuck. Die filigranen Verzierungen an Decken und Wänden lassen individuelle Wohnträume wahrwerden. Doch die Zeit verlangt den plastischen Ausformungen einiges ab. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beschädigten Stuck erfolgreich restaurieren, verdeckte Elemente freilegen und Stuckrosetten zuverlässig fixieren.

veröffentlicht am 19.01.2016
bad-unterm-dach Tipps für das Badezimmer unterm Dach

Eine Wellness-Oase mit himmlischen Aussichten: Das könnte sich erfüllen, wenn Sie Ihr Badezimmer unter dem Dach planen. Es bedarf zwar detailgetreuer und genauer Planung, jedoch übertrifft das Ergebnis oft alle Vorstellungen. Podeste für die Badewanne, transparente Innentüren und moderne Dachfenster sind nur einige Beispiele wie Sie Ihre Nasszelle praktisch und schön gestalten können.

veröffentlicht am 16.12.2015